Pressetexter Webtexter Unternehmenstexter

Outcome

Das Outcome der PR-Evaluation bezieht sich auf die direkte Zielgruppenwirkung, Einstellung, Wahrnehmung, Verhalten auf die Zielpersonen sowie deren Verhalten und Verstehen der Inhalte werden eruiert. Werden Botschaften überhaupt wahrgenommen, inhaltlich verstanden, als glaubwürdig erachtet und erinnert?

Die Ablaufkontrolle spielt eine zentrale Rolle, um den Erfolg des Kommunikationserfolgs sicher zu stellen. Aufgabe ist es, die Ursachen für die positive Durchführung bzw. Nichterfüllung der PR-Aktion zu ermitteln und  mögliche Fehlentwicklungen zu erkennen und entgegenzuwirken.

Näheres erfährt man durch die systematische Auswertung von Beobachtungen und Handlungen, z.B. durch Anforderung von Informationsmaterial oder Zugriffszahlen und Verweildauer auf Webseiten, mündliche, schriftliche oder Online-Umfragen und Testverfahren für die Wiedererkennung von Namen, Layouts, über Recall-Tests (Erinnern Sie sich?)  die Bekanntheit abfragen oder Web-Usability-Tests (in welchem Ausmaß und mit welchem Komfort/Nutzen wird Angebotenes genutzt?)