Pressetexter Webtexter Unternehmenstexter

Krisen PR

Die Krisensituation eines Unternehmens greift in alle Gruppen des Umfeldes ein. Dazu gehören betriebswirtschaftliche Bedrängnisse, Liquiditätskrise, Produktfehler, Rückholaktionen, Konflikte aus dem unternehmerischen Umfeld, Firmenskandale oder Stör- oder Unfälle, wo auch immer Menschen oder Umwelt zu Schaden kommen. Krisen PR ist nicht erst notwendig, wenn bereits eine Beeinträchtigung eingetreten ist. Bereits Gerüchte rufen die Medien auf den Plan. Vom schnellen und professionellen Handeln der PR-Verantwortlichen hängt es ab, ob die Glaubenswürdigkeit des Unternehmens bewahrt und der Vertrauensverlust minimiert bzw. wieder hergestellt wird. Zur ehrlichen Krisenarbeit gehört die transparente und dialogbereite Zusammenarbeit mit den Medien und der Öffentlichkeit, um eine Vertrauensbasis aufzubauen.

Mut zahlt sich aus

Die PR-Experten beobachten die Entwicklung der Krise, analysieren die Gründe und definieren deren Ursprung. Sinnvolle Krisen PR beruht auf einer fallabhängigen Strategie. Dazu gehört auch das Offensive Ansprechen der Problematik. Dazu bedarf eines gewissen Mutes, dieser wird aber mit dem Respekt der Medien honoriert. Jede Chance, Standpunkte klar darzustellen und Informationen aus erster Hand zu liefern werden genutzt, um Handlungsfähigkeit zu demonstrieren.

Durch die vielfältigen Möglichkeiten der modernen Technologien bieten sich exzellente Möglichkeiten für die Krisen PR. Durch Blogs und relevante Foren bleiben Standpunkte im Blickwinkel und die Chance mit den Internet-Meinungsmachern auf Augenhöhe, im Dialog zu bleiben und sich an der Diskussion zu beteiligen. 

PRESSETEXTER unterstützt Sie dank kurzer Responszeiten tatkräftig der Krisen-PR.